logo_apotheke

News

Heißgetränke

Besser lauwarm trinken

21.05.2018
Tee, Kaffee und andere heiße Getränke sollten Sie erst etwas abkühlen lassen – sonst kann sich das Risiko für Speiseröhrenkrebs erhöhen

HeißgetränkeFür Menschen, die rauchen oder regelmäßig Alkohol trinken, erhöhen sehr heiße Getränke das Risiko für Speise­röhrenkrebs deutlich. Das geht aus einer Analyse der Daten von 500 000 Personen hervor, die im Fachmagazin Annals of Internal Medicine veröffentlicht wurde. Bereits 2016 stufte die Internationale Agentur für Krebsforschung Heißgetränke mit einer Temperatur von mehr als 65 Grad generell als "wahrscheinlich ­­krebserregend" ein.

 
21.05.2018, Bildnachweis: iStockphoto/vikif

Apothekerrat

Dosierspritze verstopft?

19.05.2018
Arzneisäften für Kinder liegt oft eine Spritze bei. Was Sie tun können, wenn diese verstopft ist

ApothekerratFieber- und Antibiotikasäfte für Kinder müssen altersgerecht, manchmal auch nach Körper­gewicht dosiert werden. Am ­besten geht das mit einer Dosier­spritze. Wird sie nicht richtig ­­gereinigt, kann sie verstopfen.
Reinigen Sie die Dosierspritze gleich nach der Anwendung unter fließendem warmem Wasser, und bewahren Sie sie auseinandergebaut auf. Auch wenn ein bakterieller Infekt das Kind plagt, ist mehr Hygiene nicht notwendig. Im Gegenteil: Wird die Dosierspritze ausgekocht, kann sich der Kunststoff verziehen, und die ­Genauigkeit der Dosierung ist nicht mehr gewährleistet.

 
19.05.2018, Bildnachweis: iStock / Martin Barraud

Übergewicht

Was macht dick?

18.05.2018
Ist man selbst schuld, wenn man zunimmt? Experten sehen das anders als die breite Öffentlichkeit

ÜbergewichtFast ein Drittel der Menschen weltweit ist übergewichtig. Experten sehen die Ursache vor allem in veränderten ­Umweltbedingungen: Essen mit mehr Kalorien als früher und weniger Bewegung. Doch die breite Öffentlichkeit macht den Einzelnen selbst für seine Fettleibigkeit verantwortlich. Das ergab eine in der Fach­zeit­schrift Annals of Behavioral Medicine veröffentlichte Studie.

 
18.05.2018, Bildnachweis: istock/baona

  • Service

    Service
    Sie rufen an – wir liefern.

  • Monatsangebot

    Monatsangebot
    Ihre Hansmann Apotheken bieten Ihnen alle 6 Wochen neue attraktive Angebote – kommen Sie vorbei und informieren Sie sich, wir freuen uns auf Ihren Besuch